Microplex SOLID T4-2

Industriedrucker
Robuster 4 Zoll Thermodrucker für große Druckmengen auch in rauen Industrieumgebungen.

• 106 mm Druckbreite
• 300 mm/s Druckgeschwindigkeit
• 300 dpi Auflösung
• verschiedene Druckersprachen
• USB-, RS232-, RS422-, Parallele-, Ethernetschnitstelle

Anwendungsmöglichkeiten:
Druck von:

• Versandetiketten
• Preisetiketten
• Typenschilder
• Produktetiketten
• Warenanhänger

Beschreibung

Der SOLID T4 der zuverlässige 4 Zoll(optional 5 Zoll) Thermodrucker der Ihren hohen Ansprüchen gerecht wird. Mit bis zu 300mm/s Druckgeschwindigkeit erledigt der SOLID T4 Ihre Druckaufträge nicht nur schnell, sondern auch präzise dank seiner Auflösung von 300 dpi. Somit sind selbst sehr kleine Grafiken und Barcodes kein Problem.  Durch sein robustes Metallgehäuse ist er selbst den Belastungen in Produktions- und Logistikumgebungen gewachsen.  Der flexible MICROPLEX Controller macht den SOLID T4 zum Multifunktionstalent. Mithilfe der vielfältigen Emulationen kann der Drucker mühelos in Ihre bestehende EDV-Installation eingegliedert werden.

Performance

Der leistungsstarke Microplex Controller sorgt für eine jederzeit optimale Druckgeschwindigkeit. Dieser verarbeitet Ihre Daten  schnell und kann Barcodes „on the fly“ generieren.

Flexibilität

Bei der Wahl der Druckersprache haben Sie vollste Flexibilität. Dank der Emulationen versteht der Microplex Controllerüber 15 verschiedene Druckersprachen. Darunter auch PCL5 – So können Sie direkt aus SAP drucken.

SPS-Control

Dank der SPS-Control Option haben Sie die Möglichkeit den Drucker mit einer SPS anzusteuern. So können Sie den Drucker in Ihre automatisierten Produktionslinien einbinden.

Ribbon Save

Der Solid T4 spart Farbband indem er bei unbedruckten Passagen über 12mm den Druckkopf anhebt.

Microplex Controller

Das Herzstück des Solid T4 ist der Microplex Controller. In diesem steckt das Wissen aus über 25 Jahren Erfahrung und Entwicklungsarbeit.
Dementsprechend interessant sind die Möglichkeiten die Ihnen geboten werden.

Ideal zum Ersetzen von Altgeräten ohne aufwendige Softwareumstellungen sind die Emulationen.
Der Controller versteht somit verschiedene Druckersprachen. Mit der PCL5 EMulation können Sie einen Thermodrucker wie einen Laserdrucker ansprechen. Somit steht dem Druck direkt aus SAP nichts mehr im Weg.

Standardmäßig verfügt der Solid T4 über folgende Emulationen:
MICROPLEX IDOL, HP PCL 5e, ZPLII, EPL, Datamax, Epson FX-80, IBM Proprinter

Optional können diese um folgende Druckersprachen ergänzt werden:
IPDS, Printronix IGP, IGP, TIFF, μ Postscript, Kyocera Prescribe II, Idol Barcode II, (weitere Emulationen auf Anfrage)

Verlässlicher Etikettendruck

Der Microplex Solid T4 wurde für härteste Produktionsumgebungen konstruiert. Das Gehäuse und das Druckwerk bestehen aus hochwertigen Materialen und bieten die Robustheit welche im Industriebereich benötigt wird. So ist der Dauereinsatz kein Problem.

In der harten Schale, ist auch beeindruckendes Druckwerk. Mit einer Auflösung von 300dpi  werden auch kleine Barcodes scharf gedruckt. Dies erfolgt bei einer rasanten Geschwindigkeit von bis zu 300 mm/s.

Bei den Anschlüssen ist der Solid T4 ebenfalls flexibel. Ab Werk steht Ihnen eine Ethernet-,USB-, RS232, RS422-, und eine Parallele Schnittstelle zur Verfügung.

SPS-Control

Binden Sie den Drucker in die Produktion ein

Flexible Emulationen

Bleiben Sie bei Ihrer Druckersprache

Support

Wir helfen bei Ihren Anliegen

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne per Mail drucker@idsl.at oder Telefon unter  +43 1 904 97 38-0 zur Verfügung.

Drucktechnologie:
Thermotransfer-/Thermodirektdruck

Lebensdauer Druckkopf:
Thermotransfer: 50.000 m
Thermodirekt: 30.000 m

Druckauflösung:
300 dpi

Druckbreite:
106 mm

Druckgeschwindigkeit:
bis zu 300 mm/s (12 Zoll/s)

Schnittstellen:
USB, Centronics, Ethernet, RS232, RS422

Display:
LCD Display

Abmessungen[BxTxH,mm]:
320 x 490 x 305, 18,5 kg

Download Datenblatt

Druckersprachen:
MICROPLEX IDOL, HP PCL 5e, ZPLII, Epson FX-80, Datamax, EPL, Diablo 630, IBM Proprinter

Optionale Druckersprachen:
IPDS, Printronix IGP, IGP, TIFF, μ Postscript, Idol Barcode II, Kyocera Prescribe II, (weitere Emulationen auf Anfrage)


Etiketten:
Breite: max. 154 mm

Farbband:

Breite: 30 – 110 mm
Kerndurchmesser: 25,4 mm (1 Zoll)
Außendurchmesser: Max. 90 mm (3,54 Zoll)
Länge: 600 m

Optional:
Cutter
Spender
Externer Rollenhalter/Aufwickler
Status-Out
SPS-Steuerung

Zusätzliche Information

Druckbreite

104mm – 4 Zoll

Das könnte Ihnen auch gefallen …