Microplex SOLID 50A3

S/W A3 Industrie-Laserdrucker
optimal für Just-in-Time Anwendungen und automatisierte Prozesse.

• Erste Seite nach 3 Sekunden
• 50 Seiten/min Druckgeschwindigkeit
• 50.000 Seiten monatl. Druckvolumen
• Günstige Seitenkosten
• Verschiedene Druckersprachen
• USB-, Parallele-, Ethernetschnitstelle

Anwendungsmöglichkeiten:
Druck von:

• Formulardruck
• Workflow Dokumente
• Barcodedruck
• VDA-Etiketten
• Transport-Etiketten

Beschreibung

Der SOLID 50A3-3 ist ein A3-Einzelblatt Laserdrucker, welcher sich ausgezeichnet für Just-in-Time Anwendungen eignet. Bereits nach 3 Sekunden können Sie schon Ihren ersten Ausdruck entnehmen. Danach setzt der SOLID 50A3 mit max. 50 Seiten/Minute(A4) bei einer Auflösung von max. 600 dpi fort. Aufgrund der vielfältigen Emulationen des flexiblen MICROPLEX Controllers können Sie den Drucker problemlos in Ihre bestehende EDV-Installation eingliedern. Dank der Face-Up Ablage und der SPS-Control Optionen eignet sich der SOLID 50A3 ausgezeichnet zur Einbindung in Produktionslinien.

Performance

Just-in-Time: Die erste Seite wird bereits nach 3 Sekunden ausgegeben.

Der leistungsstarke Microplex Controller sorgt für eine jederzeit optimale Druckgeschwindigkeit. Dieser verarbeitet Ihre Daten  schnell und kann Barcodes „on the fly“ generieren.

Flexibilität

Bei der Wahl der Druckersprache haben Sie vollste Flexibilität. Dank der Emulationen versteht der Microplex Controllerüber 15 verschiedene Druckersprachen. Darunter auch PCL5 – So können Sie direkt aus SAP drucken.

Günstige Betriebskosten

Eine Tonerpatrone reicht für 30.000 Seiten (5% Schwärzung). Diese ist schnell und einfach zu wechseln, Sie minimieren die Standzeiten.

SPS-Control

Dank der SPS-Control Option haben Sie die Möglichkeit den Drucker mit einer SPS anzusteuern. So können Sie den Drucker in Ihre automatisierten Produktionslinien einbinden.

Einfache Weiterverarbeitung dank optionaler Face-up Ablage.

Microplex Controller

Das Herzstück des Solid 50A3 ist der Microplex Controller. In diesem steckt das Wissen aus über 25 Jahren Erfahrung und Entwicklungsarbeit.
Dementsprechend interessant sind die Möglichkeiten die Ihnen geboten werden.

Ideal zum Ersetzen von Altgeräten ohne aufwendige Softwareumstellungen sind die Emulationen.
Der Controller versteht somit verschiedene Druckersprachen. Mit der PCL5 Emulation ist der Solid 50A3 kompatibel zu HP-Laserdruckern. Sie können selbst Thermodruckersprachen wie ZPL oder EPL nutzen. Über 15 verschiedene Emulationen stehen Ihnen zur Auswahl

Standardmäßig verfügt der Logijet T4 über folgende Emulationen:
MICROPLEX IDOL, IBM Proprinter ,HP PCL 5e, Diablo 630, Epson FX-80, μ-Postscript, TIFF

Optional können diese um folgende Druckersprachen ergänzt werden:
Printronix IGP, Magnum Code V, PGL, ZPLII, Kyocera Prescribe, Datamax, EPL, Express IPDS (weitere Emulationen auf Anfrage)

Industrie-Laserdrucker

Der Microplex Solid 50A3-3 eignet sich ideal für den industriellen Einsatz in Verwaltungsabteilungen oder Logistik. Die Geräte überzeugen mit wirtschaftlichen Tonerverbrauch und exzellenter Druckqualität. Die großen Tonerkartuschen reichen für 30.000 Seiten und wirken sich in niedrigen Seitenkosten aus.

Das Druckwerk ist für die beachtliche Monatsleistung von 50.000 Seiten(A4) ausgelegt und beinhaltet standardmäßig eine Duplexeinheit. Für ausreichende Papierzufuhr sorgen die großen Zusatzkasseten.

Mit den Industriedruckern der Solid-Serie können Sie viele Barcodes wie EAN 8, 13, Jetcaps (HP/SAP), Code 39,2/5 3-stroke Datalogic, Code 128, MSI, 2/5 3-stroke Matrix, UPC A, E, Codabar, PDF 417 Postnet, KIX, Royalbar, Planet,USPS One Code drucken. Dank der JetCap-Emulation können Sie den Drucker auch aus SAP ansteuern.

Beim Format haben Sie freie Wahl. Der Solid 50A3 kann problemlos auch Zwischenformate verarbeiten. Bei den Anschlüssen ist der Solid 50A3 ebenfalls flexibel. Ab Werk steht Ihnen eine Ethernet-,USB-, RS232-,RS422- und eine Parallele Schnittstelle zur Verfügung. 

SPS-Control

Binden Sie den Drucker in die Produktion ein

Flexible Emulationen

Bleiben Sie bei Ihrer Druckersprache

Support

Wir helfen bei Ihren Anliegen

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne per Mail drucker@idsl.at oder Telefon unter 01 904 97 38-0 zur Verfügung.

Drucktechnologie:
Laser, OPC
Wärme-/Druckfixierung

Druckgeschwindigkeit:
bis zu 50 Seiten/Minute (A4)
Erste Seite: < 3s

Druckauflösung:
max. 600 dpi x 600 dpi

Empfohlenes monatliches
Druckvolumen
bis 50.000 Seiten (A4)
(bei 60 Monaten Nutzungsdauer)
max. 250.000 Seiten (A4)

Schnittstellen:
USB, Ethernet, RS232, RS422, Paralelle Schnittstelle

Display:
LCD Display

Bedruckbare Medien:
Formate:
A5 bis A3

Grammatur
64-163 g/m²
Duplexdruck:
60-120 g/m²

Abmessungen[BxTxH,mm]:
902 x 559 x 483, 48 kg

Download Datenblatt

Druckersprachen:
HP PCL 5e, MICROPLEX IDOL, IBM Proprinter, Diablo 630, µ-Postscript, TIFF, Epson FX-80

Optionale Druckersprachen:
IPDS, Printronix IGP, PGL, ZPLII, Datamax, EPL,Kyocera Prescribe, Express (weitere Emulationen auf Anfrage)

 

Zufuhr:
Kassette 1: 500 Blatt (A5 bis A3)
Kassette 2: 500 Blatt (A5R bis A3)
Handeinlage, 100 Blatt (A5 bis A3

Optional
Kassette 3+4: 500 Blatt (A5R bis A3)  2.000 Blatt Feeder
oder
Kassette 3: 1.200 Blatt (A4, Letter)

Kassette 4: 800 Blatt (A4, Letter)

Ausgabe
500 Blatt, face down
Duplexeinheit

Optional:
100 Blatt, face up
3.500 Blatt Finisher/Stacker mit Hefter+Locher (50 Blatt je Satz)

Optionale Optionen:
SPS-Steuerung
Status-Out

Zusätzliche Information

Druckgeschwindigkeit

50 Seiten/min

Das könnte Ihnen auch gefallen …